Probleme, Fragen und Diskussionen zur MagicQ Software (im allgemeinen), z.B. Syntax, Patching, Paletten, FX usw.
Bitte hier keine Hardware-Fragen!
By _noahhhr
#10282
Hallo Gemeinde,
Ist es möglich mit einem Eurolite ArtNET Node 1 (was ich bereits als dmx ausgang benutze) den dmx in port zu benutzen um die 10 playbackfader extern zu steuern z.b. mit folgendem https://www.thomann.de/de/stairville_dd ... 1594281787
Wenn ja, wie müsste ich das konfigurieren und dann patchen wenns überhaupt möglich ist?
Hoffe meine frage ist verständlich.
Danke schon mal im vorraus
Benutzeravatar
By Harri_Bo
#10284
Das wird nicht gehen, du kannst höchsten die Kanäle Mergen.

Du kannst allerdings prima einen Tochscreen verwenden und dann das Execute Fenster, das ist Mega.

Und was ich leider auch nicht weis ob ohne Hardware OBS unterstützt wird, dann könnte man mit einem Steamdeck und Companion arbeiten.

Wenn du Zeit und Lust hast kannst du das mal probieren. Companion spielt auch ohne Hardware.
By _noahhhr
#10285
Hi, ist es denn möglich die playback fader bzw die flash tasten auf die tastatur nummern 1-9 zu legen also das man z.b. ziffer 1 drückt und dann der erste playback aktiviert wird und wenn man den wieder drückt dann wird der deaktiviert? Und dann normal zum flashen z.b. für blinder oder strobe etc.
Benutzeravatar
By Harri_Bo
#10286
Geh mal auf Setup > KEYPAD ENCODERS > MagicQkeyboard mode in dem Feld Norm mit Doppelclick und wähle mal Playback shortcuts aus.

dann kannst du damit spielen bzw. lies mal im Manual nach was wo wie liegt.

und immer noch, das Execute Fenster iat die beste Waffe an Board !

viel Spass
Benutzeravatar
By just-lights
#10288
DMX In auf ChamsysPC geht nur mit entsprechender Hardware von Chamsys...und auch dann kann man nur die Playbacks 1 bis 10 ansteuern.

Man kann aber andere schöne Sachen damit machen :wink: :wink:
Dateianhänge
IMG_20200330_163737[1].jpg
IMG_20200417_205708[1].jpg